Wildpark Lüneburger Heide

Wildpark Lüneburger Heide



Der Wildpark Lüneburger Heide, Deutschlands größter Wildpark mit 140 verschiedenen Arten und mehr als 1000 Tieren. Im Wildpark Lüneburger Heide leben die Tiere größtenteils in der freien Natur: auf sonnigen Grasweiden, in Freigehegen im Wald, und selbst die Wildvögel präsentieren sich im Freiflug.

Eine wirkliche Rarität und echte Stars bei Wolf, Bär & Co sind zwei Schneeleoparden. Weltweit gibt es nur noch rund 5000 Exemplare dieser Art. Im Wildpark Lüneburger Heide hat eine dieser seltenen Großkatzen Nachwuchs bekommen. Der Park besitzt neben den seltenen Schneeleoparden mehrere Wolfsrudel, darunter schneeweiße Polarwölfe. 

Auch Arten, die man in freier Natur kaum zu Gesicht bekommt oder die schon seit langem in Nordeuropa ausgestorben sind – wie Luchse, Fischotter, Bären, Elche und Wisente – finden im Wildpark ein Zuhause.

 

Adresse:

Wildpark Lüneburger Heide
Wildpark 1
21271 Hanstedt OT Nindorf

Telefon: 04184 8939-0
Fax: 04184 8240

E-Mail info@wild-park.de

Website: http://www.wild-park.de



Wildpark Logo

zum vorherigen Artikel   |   zum nächsten Artikel   |   zurück zu: Freizeit- und Tierparks
Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte technisch anzeigen und Statistiken erstellen zu können. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu!   Details ansehen