Heide-Park Soltau

Heidepark Soltau



Der Heide Park in Soltau zählt zu den größten und schönsten Freizeitparks Deutschlands. Am 19 August 1978 öffnete der Park in der Lüneburger Heide mit sechs Fahrgeschäften seine Pforten. Mittlerweile wurden auf einer Fläche von 850 000 m² rund 250 Mio. Euro investiert und das Angebot wird ständig erweitert. Über 900 Mitarbeiter sind um das Wohl der Gäste bemüht.



Einer der spektakulärsten Attraktionen ist die Holzachterbahn "Colossos". Mit einer Höhe von 60 Metern, einer Streckenlänge von 1500 Metern und einer Maximalgeschwindigkeit von bis zu 120 km/h zählt die Bahn zu einer der größten Holzachterbahnen der Welt. Die Fahrzeit beträgt 145 s und bietet jede Menge Airtime.

 

In der „Kinderwelt“, können die kleinsten Gäste ganz gezielt ihre Sinne erleben und erforschen. So können die Kinder auf dem „Barfuß-Erlebnispfad“ über verschiedene Materialien gehen und sie mit ihren Füßen bewusst wahrnehmen; im „Geruchspark“ sollen die Kinder ihren Geruchssinn erfahren und verschiedene alltägliche Gerüche wie z.B. Vanille, Tanne oder Eukalyptus erraten. Besonderen Spaß haben die Kids vor den vier Zerrspiegeln des kleinen Spiegelkabinetts, die den Betrachter in ungewöhnlichen Körperformen zeigen. Ob optische Täuschungen, Straßenmalerei oder Seifenblasenmaschinen, ein „Edelsteinberg“, der zur Schatzsuche einlädt, Kinderschminken oder neue Federspielgeräte: Hier fühlen die kleinen Gäste sich wohl. Und an besonders besucherstarken Tagen heißt es um 16 Uhr „Showtime“ in der „Seepferdchenbucht“. Dort singen und tanzen dann die Heide-Park-Comicfiguren und die mobilen Spaßmacher mit den Kindern.



Windmühle im Heidepark    Mississippidampfer im Heidepark




Der Heide-Park Soltau, Norddeutschlands größter Erlebnispark, bietet seinen kleinen Gästen auf der 850.000 Quadratmeter großen Parkfläche mit insgesamt 50 Attraktionen und Shows jede Menge Spaß. Hier können sie stundenlang spielen, toben, klettern und planschen, in fantastischen Karussells kreiseln, durch den Märchenwald fahren und an einem einzigen Tag Pilot, Seefahrer, Matrose, Lokomotivführer oder auch Formel 1-Fahrer sein.



Die Kinderwesternstadt Lucky Land wird vor allem Kinder unter 12 Jahren begeistern, denn bereits mutige Dreijährige dürfen mit ihren Eltern in den großen Holzfässern des Western-Riesenrads Platz nehmen. Auch die Indianer-Achterbahn, der Abenteuerspielplatz im Fort-Stil und die Goldwaschanlage, die ebenfalls im 3.500 Quadratmeter großen ‚Wilden Westen’ des Heide-Park Resort entstanden, kommen bei den kleinen Entdeckern ganz besonders gut an. Im Lucky Land jagt ein Lächeln das nächste und die fröhlichen Bewohner kennen keine Langeweile, sondern nur spielen und Spaß haben. Da Abenteuer erleben bekanntlich Hunger macht, können die Cowboy und Indianerbäuche zwischendurch natürlich stilecht im Saloon gefüllt werden bis es im wilden Westen des Heide-Park Resort weiter auf Entdeckungstour geht.



Adresse:
Heide-Park Soltau
Heidenhof 1-5
29614 Soltau
Telefon 01805 919101 (min. 14 ct/min)



Heidepark Soltau Logo

zum vorherigen Artikel   |   zum nächsten Artikel   |   zurück zu: Freizeit- und Tierparks
Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte technisch anzeigen und Statistiken erstellen zu können. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu!   Details ansehen